Freundeskreis Tiermedizin
der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig e.V.

Hauptversammlung am 30.06.2018

Der Freundeskreis Tiermedizin der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig e.V. lädt zur Hauptversammlung am 30.06.2018 ein.

mehr lesen..

Nachruf Dr. Werner Haupt

Am 29.03.2018 verstarb Dr. Werner Haupt, der bis 1996 als Oberassistent am Institut für Parasitologie tätig war und bei Parasitologen und praktizierenden Tierärzten zu einer bekannten Persönlichkeit zählte.

mehr lesen..

Bergfestball-Club, Matrikel 2015, Sponsoring

Das Matrikel 2015 hat es fast geschafft. Die Spitze des Bergs ist in Sicht. Das Bergfest wird am 16. Juni 2018 mit dem Bergfestball gefeiert..

mehr lesen..

Reges Interesse am Leipziger Doktorandenforum

An der Universität Leipzig hat an der Veterinärmedizinischen Fakultät am 9. Februar 2018 bereits das 6. Leipziger Doktorandenforum stattgefunden..

mehr lesen..

6. Leipziger Doktorandenforum am 09.02.2018

Bereits zum sechsten Mal veranstalten engagierte Doktoranden an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig ein Forum für interdisziplinären Fachaustausch und Networking. Studierende und Doktoranden unterschiedlicher Institute und Kliniken haben hier die Gelegenheit, ihren Forschungsschwerpunkt..

mehr lesen..

Über den Freundeskreis

Die satzungsmäßige Aufgabe des Freundeskreises besteht in der Unterstützung und Beratung der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig in ihrer Forschungs– und Lehrtätigkeit zur Heilung erkrankter Tiere, zur Bewahrung von Gesundheit und Wohlbefinden der Tiere sowie zur Sicherung der Gesundheit des Menschen. Dabei sollen die gesetzlichen Aufgaben von Bund und Freistaat nicht übernommen, sondern ergänzt werden.
Im Besonderen sind dies die Ausbildung der Studierenden, die Fortbildung der Tierärzte und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.
Der Freundeskreis sieht sich auch als Mittler zwischen der Veterinärmedizinische Fakultät und allen Kreisen der Bevölkerung, um Interesse und Verständnis für das Wissensgebiet der Veterinärmedizin sowie die Tätigkeit von Tierärzten zu wecken und zu vertiefen.
mehr lesen..